Unfallrisiko absichern und Prämie sparen mit „Steuervorteil“ 2017

Unfallversicherung ZumGlück©

Unfallrisiko absichernUnfallversicherungsverträge, die ab 01.01.2016 abgeschlossen werden, können steuerlich nicht mehr als Sonderausgabe berücksichtigt werden.

Wenn Sie sich 2017 für einen Neuabschluss oder eine Aktualisierung Ihres Unfallversicherungsschutzes entscheiden, erhalten Sie 21 % Prämiengutschrift als Ersatz für den entfallenden Steuervorteil.

 


 

Vorteile im Überblick

  • Im Aktionszeitraum 01.01. bis 31.12.2017 werden einmalig 21 % der Jahresprämie auf eine Unfallversicherung ZumGlück© gutgebucht*

  • Kapital für z.B. Umbauten durch Versicherungsleistung bei Dauerinvalidität

  • Sicherung der Existenz durch monatliche, lebenslange Rente ab 35 %iger Dauerinvalidität

  • Übernahme von Bergungskosten bis 12.500,- Euro

 

Ihre Raiffeisen Beraterin bzw. Ihr Raiffeisen Berater informiert Sie gerne.

Jetzt Termin vereinbaren

 

Aktionsdetails

  • Gültig für im Aktionszeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2017 neu abgeschlossene oder konvertierte Unfallversicherungsverträge (ausgenommen Jugend-, Kollektiv-, kurzfristige UV und Bauunfall, Safe4U, Assistanceprodukte bzw. Verträge, bei denen der UV-Steuervorteil 2016 genützt wurde).

  • Der Polizze wird ein Informationsschreiben über die Gutschrift beigelegt.

  • Wird der Vertrag innerhalb des ersten Versicherungsjahres storniert, so ist die Prämiengutschrift zurückzuzahlen.

 

Stand: Jänner 2017

Die Unfallversicherung ZumGlück© ist ein Versicherungsprodukt der Oberösterreichischen Versicherung AG. Druckfehler und Irrtum vorbehalten.